SQL debug
caller t3lib_DB::exec_INSERTquery
ERROR Unknown column 'tags' in 'field list'
lastBuiltQuery INSERT INTO tt_news_cache(identifier,content,crdate,tags,lifetime) VALUES ('8de0b0c41448dff80164c8ffa13065','a:1:{i:1;a:9:{s:5:\"title\";s:6:\"Presse\";s:5:\"image\";s:0:\"\";s:8:\"shortcut\";s:1:\"0\";s:15:\"shortcut_target\";s:0:\"\";s:10:\"single_pid\";s:1:\"0\";s:5:\"catid\";s:1:\"1\";s:15:\"parent_category\";s:0:\"\";s:7:\"sorting\";s:1:\"0\";s:9:\"mmsorting\";s:1:\"1\";}}','1537666657','getCategories','86400')
debug_backtrace require#80 // include#439 // TSpagegen::renderContent#77 // tslib_cObj->cObjGet#311 // tslib_cObj->cObjGetSingle#493 // tslib_cObj->USER#620 // tslib_cObj->callUserFunction#789 // call_user_func_array#6614 // tx_templavoila_pi1->main_page# // tx_templavoila_pi1->renderElement#224 // tx_templavoila_pi1->processDataValues#361 // tslib_cObj->cObjGet#629 // tslib_cObj->cObjGetSingle#493 // tslib_cObj->RECORDS#580 // tslib_cObj->cObjGetSingle#1451 // tslib_cObj->cObjGetSingle#531 // tslib_cObj->CASEFUNC#598 // tslib_cObj->cObjGetSingle#1666 // tslib_cObj->COBJ_ARRAY#550 // tslib_cObj->cObjGet#745 // tslib_cObj->cObjGetSingle#493 // tslib_cObj->CASEFUNC#598 // tslib_cObj->cObjGetSingle#1666 // tslib_cObj->CASEFUNC#598 // tslib_cObj->cObjGetSingle#1666 // tslib_cObj->cObjGetSingle#531 // tslib_cObj->USER#620 // tslib_cObj->callUserFunction#789 // call_user_func_array#6614 // tx_ttnews->main_news# // tx_ttnews->displaySingle#171 // tx_ttnews->getCategories#1168 // tx_ttnews_cache->set#2449 // t3lib_DB->exec_INSERTquery#111 // t3lib_DB->debug#184
Blutspende und Typisierung in Nackenheim
Sie sind hier: Aktuelles » Blutspende und Typisierung in Nackenheim

zurück zur Startseite

Blutspende und Typisierung in Nackenheim

Allgemeine Zeitung 06.08.2016 NACKENHEIM - (dans). Unter dem Motto „Blutspender helfen Leukämiepatienten“ rufen der DRK-Blutspendedienst West und die Stefan-Morsch-Stiftung, Deutschlands älteste Stammzellenspenderdatei, zur Blutspende und zur Typisierung auf.

Am Freitag, 19. August, wollen sie zwischen 15 und 20 Uhr im DRK-Zentrum, Henri-Dunant-Straße 1, darauf aufmerksam machen, wie durch Stammzellen- und Blutspenden Leben gerettet werden können.

Die Stiftung und das DRK kooperieren, weil der überwiegende Teil der Empfänger von Bluttransfusionen an Patienten mit bösartigen Erkrankungen wie Blutkrebs (Leukämie) geht. Chemotherapien führen oft zur vorübergehenden Unterdrückung der körpereigenen Blutbildung im Knochenmark. Daher sind die Patienten auf Blutübertragung angewiesen. Jährlich erkranken allein in Deutschland rund 11 000 Menschen an Leukämie.

Unter dem Motto „einmal Stechen, zweimal helfen“ bekommen Blutspender, die sich typisieren lassen wollen, einfach ein Röhrchen Blut zusätzlich abgenommen. Dieses Röhrchen geht dann zur Analyse ins Labor der Stefan-Morsch-Stiftung. Die Gewebemerkmale werden dort registriert und anonymisiert an das deutsche Zentralregister der ZKRD in Ulm weitergegeben, wo sie für weltweite Suchanfragen zur Verfügung stehen.

 

 

6. August 2016 12:11 Uhr. Alter: 2 Jahre